Neuigkeiten auf ostwall.com

Da unsere Homepage ständig erweitert wird und wir niemandem zumuten wollen sich jedes Mal durch alle Rubriken zu kämpfen bloß um die Neuigkeiten zu finden, haben wir uns am 30.10.01 entschlossen dieses Onlinetagebuch zu führen. Hier erfährt der geneigte Besucher dieser Seiten in aller Kürze was sich wann auf  dieser Homepage geändert hat, neu hinzu gekommen ist oder sonst irgendwie mit unserem Internetauftritt zu tun hat.

 

Donnerstag, 29.01.09

Beginnend mit der Tiefenstaffelung Hochwalde ergänzen wir unsere Ausführungen durch detailgetreues Kartenmaterial, aus dem die Lage der Bauwerke hervorgeht..

 

Mittwoch, 14.01.09

Das lange erwartete Buch zum Bau des Südflügels des Mittellandkanals ist erschienen, mehr dazu in unserem Kaufhaus.

 

Donnerstag, 04.12.08

Ein freundlicher Bunkertourist hat uns davon in Kenntnis gesetzt, dass die A64 wieder dicht ist. Über alternative Einstiegsmöglichkeiten geben wir gern Auskunft.

Pz.W.646 und Stau 606 überarbeitet

 

Donnerstag, 23.10.08

Umfangreiches Bildmaterial zu unseren Ausführungen zum Pz.W.598 ergänzt

 

Mittwoch, 22.10.08

Pz.W.594 dem Südabschnitt hinzugefügt

 

Montag, 12.11.07

Stauwerke 608, 609 und 610 dem Südabschnitt hinzugefügt

 

Mittwoch, 07.11.07

Pz.W.605 von uns früher falsch als Pz.W.607 beschrieben dem Südabschnitt hinzugefügt sowie kleine inhaltliche Korrekturen im Text zum Elster-Saale-Kanal vorgenommen.

 

Montag, 16.07.07

Unter der Rubrik "Verteidigungswaffen" erläutern wir Aufbau und Wirkungsweise am OWB eingebauter Waffen. Den Anfang macht der Festungsflammenwerfer.

 

Freitag, 09.03.07

Schon längst überfällig, haben wir heute unsere Ausführungen zur Tiefenstaffelung in Hochwalde begonnen. Der Großteil der Fotos zu den Beschreibungen stammt aus dem Jahr 2000 und hat leider auch eine entsprechende Qualität :-(

 

Freitag, 26.01.07

Wir sind heute von einer fünftägigen Tour zurück, auf der wir u.a. die Deutsche Sprengchemie bei Forst, Teile der Oderstellung und natürlich die FFOWB beschnarchen wollten. Die Überreste der Sprengchemie haben wir zwar auf Anhieb gefunden, aber noch bevor wir richtig loslegen konnten wurden wir von Mitarbeiten der polnischen Forstbehörden "höflich" darauf hingewiesen, dass dies Sperrgebiet sei und wir uns schleunigst vom Acker zu machen haben. Na, ja... haben wir dann auch gemacht, aber wir kommen wieder!

Die Oderstellung war recht interessant, leider wurden aber viele Bauwerke im Zuge der Deichsanierung zugeschüttet. Fotos folgen!

Zum OWB: Es gibt kaum noch Einstiegsmöglichkeiten zum Hohlgangsystem, ABER... die A64 steht noch immer offen wie ein Scheunentor (siehe hier)!!! Mal sehen, wann sie die wieder dicht machen... ;-)

In Pniewo gibt's ein neues Museum und gegenüber hinter der Bushaltestelle wird ein Aussichtsturm errichtet und auch ansonsten wird überall viel gebaut.

 

Montag, 11.12.06

Wissenswertes über Ringstände (Tobruks) mit entsprechendem Bildmaterial hier veröffentlicht

 

Dienstag, 26.09.06

Leider konnten wir aus beruflichen Gründen in diesem Sommer keinen Ausflug zum OWB machen, so dass uns das genaue Ausmaß der "Verbarrikadierung" der Einstiege ins Hohlgangsystem nach wie vor unbekannt ist. Aus zuverlässiger Quelle wissen wir allerdings, dass es trotzdem noch Einstiegsmöglichkeiten gibt. Sobald wir davon genaue Kenntnis haben, werden wir dies hier veröffentlichen.

Pz.W.736 der Werkgruppe Lützow hochgeladen

 

Mittwoch, 31.05.06

Wie wir durch einen Bekannten erfahren haben, sind die polnischen Behörden gerade dabei sämtliche Zugänge zum Hohlgangsystem zu verschließen und zwar so gründlich, dass ein Zutritt garantiert nicht mehr möglich ist. Lediglich über das Museum am Pz.W.717 in Pniewo und die Panzerbatterie 5 bei Burschen gelangt man noch nach unten. Dies allerdings nur in Form einer Führung und gegen entsprechendes Entgelt.

Das hört sich nicht gut an, denn selbst wenn man noch einen Einstieg findet, sollen unten etliche (neu eingebaute) Türe/Sperren den Weg blockieren.Wir sind im August wieder vor Ort und werden die Sache mal prüfen...

 

Montag, 10.04.06

Stauwerke 617 und 619 unseren Ausführungen zum Südabschnitt hinzugefügt

 

Sonntag, 09.04.06

Pz.W.655 des Südabschnitts hochgeladen

 

Donnerstag, 23.03.06

Kipprollbrücke K603b des Südabschnitts sowie Kipprollbrücke K705 hochgeladen.

 

Dienstag, 21.03.06

Pz.W.693 des Südabschnittes hochgeladen sowie die Beschreibung zur Kipprollbrücke K603a komplett überarbeitet.

Des weiteren haben wir uns dazu entschlossen sämtliche urheberrechtlich geschützte Elemente von unseren Seiten zu entfernen. Dies betrifft in erster Linie die grandiosen Grundriss- und Schnittdarstellungen von Robert M. Jurga. Bislang wurde die Veröffentlichung toleriert, da wir jedoch keinerlei Einverständniserklärung von Herrn Jurga oder seines Verlags haben, verzichten wir vorerst auf die Verwendung seiner Zeichnungen. In den nächsten Tagen werden wir versuchen Kontakt mit Herrn Jurga aufzunehmen um zu klären, ob wir seine Grundrissdarstellungen für unsere Bauwerksbeschreibungen verwenden dürfen.

 

Sonntag, 19.03.06

Es geht wieder vorwärts auf unserer kleinen Heimseite! Pz.W.691 des Südabschnittes ist jetzt abrufbar.

Weitere folgen in Kürze.

 

Donnerstag, 17.11.05

Hinweise für Besucher in die Rubrik "Touren" eingefügt

 

Donnerstag, 02.06.05

Pz.W.733 der Werkgruppe Lützow hochgeladen sowie Linkliste überarbeitet

 

Montag, 18.04.05

Pz.W.745 des Zentralabschnitts hochgeladen

 

Sonntag, 27.03.05

 

Sonntag, 20.03.05

Artilleriewerk 8 Ost und West total überarbeitet und umfangreiches Bildmaterial hinzugefügt

 

Dienstag, 01.03.05

Beschreibung und reichlich Fotos zum Pz.W.728 des Zentralabschnitts hochgeladen

 

Samstag, 12.02.05

Es wird wieder an der Seite gearbeitet! Pz.W.653 und Kipprollbrücke K622 aus dem Südabschnitt sind online

 

Samstag, 01.05.04

Manchmal geschehen doch noch Wunder... Nach langer Zeit haben wir endlich die Seite der Panzerbauteile komplett überarbeitet und mit entsprechenden Fotos "garniert". Viel Spaß beim Betrachten!

 

Freitag, 09.04.04

In der neuesten Ausgabe der DMZ (Nr. 38) gibt es eine recht interessante Veröffentlichung zur Festungsfront Oder-Warthe-Bogen. Keine neuen Erkenntnisse, aber das konnte man auch nicht erwarten. In den beiden folgenden Ausgaben (Nr. 39 u. 40) folgen weitere Beiträge zum Thema.

Den Newsletter haben wir  wieder abgeschafft. Das Echo darauf war nicht gerade überwältigend...

Hier gibt es wahrscheinlich erst wieder gegen Ende des Jahres neue Beiträge und Bauwerksbeschreibungen, da wir es momentan aus beruflichen Gründen zeitlich nicht auf die Reihe bekommen,  uns vernünftig um die Ausarbeitung der Beiträge zu kümmern.

Wir bitten um Verständnis!

 

Montag, 20.10.03

Eine Buchrezension zu Günter Leibners Buch "Die Festung Oder-Warthe-Bogen" von Robert Conrad wird für einige Zeit auf unseren Seiten nachzulesen sein.

 

Mittwoch, 16.07.03

nach längerer "schöpferischer Pause" haben wir heute unsere Bauwerksbeschreibung vom Pz.W.589 fertig gestellt und hochgeladen.

 

Montag, 31.03.03

Pz.W.587 und Pz.W.593 des Südabschnitts hinzugefügt. Beide Werke zählen zu den am südlichsten gelegenen Bauwerken der Festungsfront.

 

Mittwoch, 26.03.2003

Momentan geht es mit unseren Bauwerksbeschreibungen etwas schleppend voran, was daran liegt, dass wir privat und beruflich viel "um die Ohren" haben. Mitte Februar waren wir wieder für eine Woche am OWB und haben dabei wieder einiges an Bildmaterial gesammelt. Dieses werden wir dann nach und nach auf diesen Seiten veröffentlichen. Heute haben wir das Pz.W.630 "hochgeladen" welches wir im Sommer 2002 aufgesucht hatten.

 

Dienstag, 14.01.2003

Pz.W.631 vom Südabschnitt ist seit heute mit umfangreichen Bildmaterial online.

 

Dienstag, 17.12.02

Nach längerer "schöpferischer" Pause, die verschiedene Ursachen hatte, haben wir heute das Pz.W.642 vom Südabschnitt in Netz gestellt. Außerdem haben wir aufgrund einiger Anfragen einen Newsletter eingerichtet. Wer diesen Service in Anspruch nehmen möchte, trage sich bitte oben ein.

An dieser Stelle möchten wir nochmals darauf hinweisen, dass wir KEINE Touren veranstalten! Diesbezügliche Anfragen sind sinnlos. Wer Interesse an einer Tour zum OWB hat, wende sich bitte an die  Spezialisten wie z.B. Wildost-Abenteuerreisen, die langjährige Erfahrung vor Ort  haben.

 

Mittwoch, 11.09.02

Mit dem Pz.W.668 haben wir unsere Bauwerksbeschreibungen der Werkgruppe Litzmann bei Möstchen abgeschlossen.

 

Mittwoch, 21.08.02

Nachdem wir letzte Woche mal wieder für 4 Tage am OWB waren um die letzten, noch fehlenden Werke des Südabschnitts zu dokumentieren, haben wir uns heute noch mal mit dem Elster-Saale-Kanal und dem Karl-Heine-Kanal der Rubrik "Sonstiges"beschäftigt und das dazugehörige Bildmaterial eingefügt.

Ab jetzt  widmen wir unsere Schaffenskraft wieder voll der Dokumentation der Bauwerke des OWB. Wir können schon so viel verraten: Den Südabschnitt haben wir endlich abgeschlossen. Es fehlen nur zwei oder drei Werke, die so stark zerstört sind, dass wir sie nicht gefunden haben, oder die zu 100 % zerstört sind

 

Montag, 12.08.02

Da wir nicht nur Touren zum OWB machen, sondern auch zu anderen interessanten Objekten, haben wir eine neue Rubrik eingerichtet.

Unter "Sonstiges" wollen wir ab jetzt unsere Aktivitäten abseits der Festungsfront dokumentieren. Begonnen haben wir mit der großen Schleuse des unvollendeten Elster-Saale-Kanals bei Kreypau (Sachsen-Anhalt). Aufmerksam auf dieses Bauwerk wurden wir durch einen Bericht bei www.team-delta.de

 

Freitag, 26.07.02

Das Pz.W.712, welches bis zum 28.02.1945 verteidigt hat, haben wir heute unseren Ausführungen zum Zentralabschnitt hinzugefügt.

 

Donnerstag, 04.07.02

Werkgruppe Schill ist nun mit dem Pz.W.757 nun vollständig.

 

Mittwoch, 03.07.02

Die Ausführungen zur Werkgruppe Schill haben wir komplett überarbeitet, die Kaserne sowie die Pz.W. 754 und 757 sind jetzt auf extra Seiten aufgeführt. Pz.W.757 wird allerdings erst morgen hochgeladen und ist momentan noch nicht abrufbar.

 

Montag, 01.07.02

Heute haben wir die Beschreibung der Werkgruppe Körner mit den Bauwerksbeschreibungen des Pz.W.703 und des Stauwerkes 712 abgeschlossen. Eine kurze Einleitung zur Werkgruppe haben wir ebenfalls hinzugefügt

 

Donnerstag, 06.06.02

Nach langer Pause sind wir mal wieder fleißig gewesen und haben heute die Bauwerksbeschreibung zum Pz.W.701 der

Werkgruppe Körner fertig gestellt.

 

Dienstag,07.05.02

Am heutigen Tag haben wir mit den Bauwerksbeschreibungen der Werkgruppe Körner (Zentralabschnitt) begonnen. Das erste Panzerwerk dieser Werkgruppe, das wir beschrieben haben ist das Pz.W.702.

Außerdem haben wir Übersichtskarten der Festungsfront von Robert M. Jurga zum Download bereitgestellt. Dies soll der besseren Verdeutlichung der Lage der einzelnen Werke und Werkgruppen in den Abschnitten des OWB dienen. Die Downloads sind unter "Bauwerke im Detail" unter den jeweiligem Abschnitt  oder in der Rubrik "Lage" zu finden

 

Mittwoch, 24.04.02

Pz.W.623 des Südabschnitts hinzugefügt

 

Dienstag, 23.04.02

Südöstlich des Örtchens Staropole (Starpel) befindet sich das Pz.W.782, unsere Ausführungen zu diesem Werk haben wir heute hochgeladen.

 

Mittwoch, 17.04.02

Das Pz.W.775 nahe der Ortschaft Wysoka (Hochwalde) sowie die Scheinkuppeln in der Nähe der Werkgruppe Scharnhorst haben wir heute unseren Ausführungen zum Zentralabschnitt hinzugefügt.

 

Mittwoch, 27.03.02

Pz.W.875 des Nordabschnitts hinzugefügt

 

Dienstag, 26.03.02

Panzerwerk 811 des Nordabschnitts  hinzugefügt

 

Montag, 25.03.02

Mit der Werkgruppe "Moltke", haben wir heute unsere erste Bauwerksbeschreibung zum Nordabschnitt auf  diesen Seiten veröffentlicht.

 

Sonntag, 24.03.02

Endlich haben wir unsere vielen Fotos vom Pz.W.598 bearbeitet und die Bauwerksbeschreibung dem Südabschnitt hinzugefügt. Eines der schönsten Objekte der Festungsfront, wie wir finden.

 

Sonntag, 17.03.02

Das alte "Besucherzählwerk" funktionierte nicht mehr, deshalb haben wir heute ein neues eingebaut, hoffentlich haben wir damit mehr Glück. Ausführungen zur Kipprollbrücke K616 sowie zum Pz.W.656 ergänzen nun unsere Ausführungen zum Südabschnitt des OWB.

 

Mittwoch, 06.03.02

Neue Fotos vom Pz.W.694 eingefügt

 

Montag, 04.03.02

Heute haben wir uns den toten Links gewidmet und hoffen, dass wir  alle fehlerhaften Links beseitigt haben. Wer noch welche findet, informiere uns bitte.

 

Donnerstag, 28.02.02

Die Panzerwerke 670 und 671 der Werkgruppe Litzmann haben wir heute fertig gestellt. Des Weiteren haben wir noch einige neue Fotos vom Pz.W.669 eingearbeitet.

 

Dienstag, 12.02.02

Wir sind gerade von einer 5-tägigen Tour vom OWB zurück gekehrt und haben viel neues Material gesammelt. In dieser Zeit haben wir ca. 30 Bauwerke, einschließlich wasserbautechnischer Anlagen dokumentiert. Es sind ein paar echte Leckerbissen darunter die wir unter teilweise abenteuerlichen Umständen dokumentierten, wie zum Beispiel Hohlgänge der Werkgruppen Ludendorf und Moltke.  Unser Dank gilt auch Stephan Doll, ohne dessen Hilfe wir einige Anlagen wohl nicht gefunden hätten. Es wird sicherlich einige Zeit in Anspruch nehmen, bis wir hier alles veröffentlicht haben, da wir ca. 700 Fotos und unsere Tonaufzeichnungen verarbeiten müssen. Unser Tipp: Immer wieder mal reinschauen um zu sehen was neu hinzu gekommen ist, heute war es der Panzerverladebahnhof in Starpel

 

Montag, 11.02.02

Da unser altes Gästebuch nicht mehr existent ist, haben wir uns ein Neues zugelegt. Bitte tragen Sie sich dort ein. Des weiteren haben wir die Rubrik "Bauwerke" um eine Auflistung der techn. Daten der Panzerbauteile ergänzt. Der Realtimecounter ist auch wieder entfernt, da er nicht zuverlässig funktionierte.

 

Montag, 28.01.02

Panzerwerk 677 incl. Grundrissdarstellung hinzugefügt

 

Sonntag, 13.01.02

Das Panzerwerk 780 ergänzt jetzt unsere Ausführungen zum Südabschnitt des OWB. Außerdem haben wir die News-Sektion um einen Nachrichtenticker  (siehe oben) erweitert.

 

Montag, 07.01.02

Für alle Statistikfans wurde heute ein Realtimecounter eingebaut. Er befindet sich unter dem Counter in der Navigationsleiste. Einfach anklicken und die Wochenstatistik ansehen.

 

Samstag, 05.01.02

Pz..W. 694 incl. Grundrissdarstellung hinzugefügt

 

Mittwoch, 26.12.01

Die letzte Aktualisierung in diesem Jahr, das Stauwerk 604 haben wir den Bauwerken heute hinzugefügt.

 

Freitag, 21.12.01

Kurz vor den Feiertagen haben wir noch Infos zum geplanten Artilleriewerk 8 erhalten und diese noch eingefügt.

 

Freitag, 14.12.01

Endlich sind in "über uns" ein paar Fotos eingebracht, auf denen wir auch zu erkennen sind

 

Dienstag, 27.11.01

Alle Bereiche der HP wurden heute überarbeitet um möglichst alle Darstellungsfehler auszumerzen. Wir hoffen, es ist gelungen. Wer trotzdem noch Fehler oder tote Links findet - bitte Mail an uns! Des weiteren wurden alle Bauwerksbeschreibungen um eine Grundrissdarstellung erweitert, auch die "Werkgruppe Schill" . Zur besseren Verständlichkeit dieser Darstellungen haben wir auch eine Legende erstellt.

 

Donnerstag, 22.11.01

Das "Panzerwerk 646" und die "Sperre 606" haben wir der Rubrik "Bauwerke" hinzugefügt

 

Mittwoch, 21.11.01

Heute haben wir uns zusammengesetzt um die Rubriken Vorgeschichte, Festungsfront und Bauwerke durch Ausführungen von Peter Waltje zu ergänzen. 

 

Samstag, 10.11.01

Die Kipprollbrücke K 603a kam in der Rubrik "Bauwerke" neu hinzu.

 

Dienstag, 07.11.01

Heute haben wir unsere Seiten um die Rubrik "Atlantikwall" erweitert, hier finden sich Links zu unserer Partnerseite, die sich mit dem Thema Atlantikwall beschäftigt.

 

Sonntag, 04.11.01

Die Rubrik "Bauwerke" wurde neu gegliedert

 

Freitag, 02.11.01

Die Rubrik "Lage" wurde überarbeitet und die Rubrik "Touren" kam neu hinzu.

 

Donnerstag, 01.11.01

Die Rubrik "Bauwerke" wurde um das Pz.W.657 erweitert

 

Dienstag, 30.10.01

Heute hatten wir einen ausgesprochenen Glücksfall! Wir konnten uns die Domain "ostwall.de" sichern. In  Kürze wird sie dann auf diese Seiten umgeleitet